Jul 20 2011

Profilbild von Joerg

Bubble-Tea für alle

Eingestellt am 19:48 unter Speisen - QR Code zum Artikel

Endlich! – Nach unseren Aufenthalten in Taiwan, Hong Kong und Peking sind wir diesen kleinen Kugeln verfallen. Und wie aus heiteren Himmel bekommen wir den Tipp:

„… achja, hast schon gewußt … da gibts doch hier in Leipzig … du weißt schon, dort in der Passage … so’n Tee-Geschäft mit diesen kleinen Kugeln … jaa, hier in Leipzig.“

Wenn das keine Herausforderung war, machen wir uns von poi4u.de auf um euch davon zu berichten. Und wir würden euch davon nichts erzählen, wären wir nicht zufrieden zurückgekehrt.Unter dem Namen BoBoQ breitet sich nun endlich auch in Deutschland eine Kette aus, die die berühmten Taiwanesischen Tee-Kreationen verkauft. In unserem Beitrag zu den Nachtmärkten in Taiwan, findet ihr eine kleine Erklärung zum Pearl Milk Tea (珍珠奶茶).

 

Als Grundzutat dient immer Grün- oder Schwarztee. Dann hat man die Qual der Wahl: Entweder den klassischen Bubble-Tea, mit Schwarztee, Kondensmilch und den schwarzen Tapioka-Perlen (den Bubbles). Oder mit Fruchtgeschmackszusätzen wie z.B. Mango, Maracuja, Erdbeere, Hibiskus, Guave und vielen mehr mischen, sei es heiß oder eisgekühlt.

Wir haben uns für den klassischen Bubble-Tea entschieden. Diese, in Taipeh erfundene Tea-Kreation, ist im asiatischen Raum der Hit. Bei dem heißen und schwülen Klima der Sommer- und Herbstmonate bieten an fast jeder zweiten Ecke, To-Go-Läden mit eisgekühlten (und gesüßten) Tee-Varianten Erfrischung.

 

Was ist Bubble-Tea: (Quelle: youtube.com):

Der Galileo-Erklärbär hat die Bubbles auch als Trend erkannt und in einem Video verwurschtelt, mehr hier.

Neben Leipzig, gibt es mittlerweile auch in Köln, München, Düsseldorf und Berlin die kleinen Bubbles in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen zu probieren. Vom Bubble-Fieber erfasst berichtet dieser Blog aus Düsseldorf und hält für euch Bilder und Zusatzinfos bereit.

Fazit: Ein unbedingtes MUSS, auch wenn die Bubbles nicht unbedingt den Geschmack eines Jeden treffen wird. Die Vielfalt an Tee-Fruchtzusatz-Kombinationen bietet mehr als genug für jeden.

Homepage: http://www.boboq.de/

Adresse: Messehof-Passage
Leipzig

6 Kommentare

6 Kommentarevon “Bubble-Tea für alle”

  1. Annaon 02 Sep 2011 at 00:27 1

    Ich war vor 2 Jahren in Taiwan und bin begeistert, daß diese tollen Getränke nun auch Deutschland erobern!

    Kleiner Tip für alle Hamburger: Auch in Wandsbek gibt es unter dem Namen Justea Bubble Tea – mehrfach getestet und für sehr lecker befunden 🙂

    Marktstraße 141, 20357 Hamburg

  2. Joergon 07 Okt 2011 at 21:39 2

    In Erfurt gibt es ebenfalls nun einen Bubble Tea Shop mit den passenden Namen: Mr. Tea

    Zu finden in der

    Predigerstrasse 12, 99084 Erfurt

  3. Jörgon 07 Jan 2012 at 12:54 3

    Ein weiterer BubbleTea-Shop in Erfurt hat eröffnet:

    C.Q.A. Bubble Tea

    Bahnhofstraße 33, 99084 Erfurt
    Tel: +49 (361) 2620647
    E-Mail: cbubbletea@yahoo.de
    Web: http://www.facebook.com/pages/CQA-Bubble-Tea/225404677534426?sk=info

  4. Joergon 16 Okt 2011 at 19:57 4

    Ein weiterer BubbleTea Shop hat in Leipzig eröffnet. Da er die gleichen Frucktsirups wie der oben BoBoQ Shop verwendet, werden wir Süße und Eisanteil testen.

    Kili Bubble Tea

    Neumarkt 26, 04109 Leipzig
    Telefon: 01726454307

  5. Gerdon 05 Dez 2011 at 12:54 5

    Yummi-Yoba Bubble Tea, Frozen Yogurt Shakes und Smoothies heisst der erste Laden für Bubble Tea in Neuss.

    In den Büchel Arkaden direkt 50 Meter vom Marktplatz findet man leckerste Sachen wie shakes, Bubble tea (kannste BoBoq vergessen) und Frozen Yogurt zum Selbergestalten mit frischer Frucht und Toppings. Das Personal echt freundlich und hilfsbereit. Die Preise normal wie in anderen Läden.
    Gruß der Gerd

  6. Adelina Hornon 24 Jul 2012 at 08:46 6

    Hi,

    also ich habe nicht nur das BoboQ mir mal angeschaut, sondern versucht die Mehrzahl der aktuellen Bubble Tea Shops, die in Leipzig aktuell zu finden sind, aufzusuchen. Mein Resumé und ein paar Impressionen zu den einzelnen Shops habe ich hier ausführlich zusammengetragen: http://www.leipzig-leben.de/bubble-tea-in-leipzig/ Das das Gute Zeugs nciht unbedingt gesund ist, muss glaube ich nicht separat betont werden 😉

Trackback URI | Comments RSS

Ihr Kommentar